Youth & Arts Jugendkulturmagazin

Die gesammelten Visionen einer Region

Was ist das Youth & Arts Kulturmagazin?

Als ein Baustein der VISIONS AG eröffnet die Zeitungs-AG den Jugendlichen den Zugang zu der redaktionellen Erarbeitung ihrer eigenen Vision – die gebündelt mit anderen Stimmen der Region eine Vielzahl an Impulsen ergibt, abgebildet in einem Magazin für Jugendliche mit jugendkulturpolitischer Relevanz. In diesem Jugendkulturmagazin finden sich alle am Projekt „Visions“ beteiligten Städte mit ihren jugendlichen Akteur:innen und deren Projekten wieder, um eine klare Stoßrichtung für die weitere Entwicklung von jugendlicher Teilhabe im kulturellen und sozialen Gestaltungsprozess der Region zu setzen und Ihnen und ihrenThemen eine hohe Sichtbarkeit zu ermöglichen.

Dieses Jugendkulturprodukt wird im Verbund mit allen teilnehmenden Städten erstellt, indem die dazu geplanten „VISIONS AGs“ in den verschiedenen Städten sich jeweils unterschiedlichen Schwerpunkten widmen, dazu dezentral Inhalte erarbeiten und diese dann über den abschließenden Austausch mit den anderen Schulen zu einer gemeinsamen jugendkulturellen Visionszeitschrift zusammenführen. So entstehen auf partizipative Weise konzeptionelle und inhaltliche Teilarbeiten, die über den vernetzenden Charakter des hier beantragten Projektes zum Ende der Laufzeit von allen Beteiligten zu einem Gesamtwerk zusammengetragen werden.

 

Hier geht es zur ersten Ausgabe des Youth & Arts Magazins "VISIONS".

Ansprechpartner

Jannis Wolff

jannis.wolff[at]ensible.de

scroll up